700 Jahre Caputh - Schwielowsee

700 Jahre Caputh - Schwielowsee

Caputh und die ganze Gemeinde Schwielowsee feiern ihr 700 jähirges bestehen. Am 5. April 1317 wird  Caputh das erste mal urkundlich erwähnt. Und so wurde nun am 5. April 2017 das große Jubiläumsjahr eröffnet.

Zu diesem Anlass gibt es die Austellung:

„Mäßige Ergetzlichkeiten und erschröckliche Wildnisse“

Ein Rundgang durch den Alltag der Frühen Neuzeit (1450–1850) in Plakaten in Kooperation mit Haven-Volck e. V.

Diese Austellung wird mit von spannenden Veranstaltungen begleitet. Dererlei wie Kinder früher lebten, was sie spielten, wie abenteuerlich das Reisen war. Wie tanzte man in alter Zeit, und Alfruna die Kräuterfrau, erzählt aööes über Pflanzen Magie.  Ein lebendiger gang durch die Geschichte der frühen Neuzeit!

Alle Termine auf einen Blick gibt es hier: www.haven-volck.de