Ausflüge in die Geschichte 2018

Mit unseren Aufführungen bereisen wir vergangene Jahrhunderte und lassen den Zauber der Geschichte lebendig werden. Regelmäßig sind wir unterwegs als Köchin von Sanssouci, Fürst Pückler, Kutscher Pfund und die Königin und ihr Diener. wie auch mit historischen Märchen. Hier einige Impressionen.



9. September 2018 - 1848 Romantik und Revolution

Freiheit. Gleichheit. Demokratie

Lesung

Eine besondere Zeitreise zum Jubiläum gab es vor dem Belvedere auf dem Pfingstberg in der Reihe: "Kultur in der Natur" Eine Textcollage führte uns in die Zeit der Romantik, die Zeit der Revolution und deren Akteure/innen. 

Ein nicht ganz einfacher Stoff, und denoch ein wunderbares, interessiertes und begeistertes Publikum!


7. September 2018

Bürgerfest des Bundespräsidenten im Schloss Bellevue

 

Die Köchin von Sanssouci hat es nach Bellevue verschlagen. Dort war allerhand Volk aus allen Deutschen Landen zu Gast.

 

"so vülle Jäste von auswärts, Suppe hat jar nich für alle jereicht, jut das ick noch ne Steckrübe dabei hatte! Der König war och nich da, die haben jeacht det ist der Präsident!"

 

 


25. und 26. August 2018 - Reise durch die Zeit

Und wieder ein Sommerwochende duurch die Geschichte gereist. Zur langen Nacht der Museen am Samstag gab es im Schlosshof von Charlottenburg eine Einführung in den höfischen Tanz der Barockzeit. Am Sonntag entführte die köchin von Sanssouci die Gäste in das 19. Jahrhundert und anschliessen ging es zur Gespensterjagd in das Jagdschloss Grunewals. Was will man mehr! 


19. August 2018 - Märchen auf der Pfaueninsel

"Butter für den König" hieß es am 19. August 2018 auf der Pfaueninsel. Vor der Meierei konnte man selber Butter machen, eine Kuh melken, und in gemütlicher Strohballenrunde gab es Märchen zu hören.  Anfang des 19. Jahrhunderts erschien die erste Ausgabe der Kinder und Hausmärchen der Brüder Grimm. Es beginnt die große Märchenzeit.


18. und 19. August 2018 - 9. Rokokofest Friedrichsfelde

Zu, 9. Rokokofest auf dem Schloss Friedrichsfelde waren wir auch wieder zu Gast. Im Festsaal gratulierten wir dem Sonnenkönig zum Geburtstag und im Garten Cafe hieß es: Lass Blumen sprechen!


17. und 18. August 2018 - Potsdamer Schlössernacht

Zur Potsdamer Schlössernacht waren der Koch Andrea Ferdinand Tamanti und Köchin Charlotte Retzloff - beide im Dienste Friedrich Wilhelm des IV -  unterwegs, den Gästen von Küchengeheimnissen zu berichten! Und am ersten Abend der Schlössernacht gedachte man auch noch des 232. Todestages von Friedrich den Großen! 


4. August 2018 - "Im Zeichen der geflügelten Schlange"

im Jagdschloss Grunewald

Krimit-Theater-Führung vor und im Jagdschloss Grunewald. Wir begaben uns auf Spurensuche, den Fall zu klären, wer Hans Cranach einst ermordete. Erst auf der Bühne, und dann ging es noch in das Schloss, um auf den Bildern von Lucas Cranach so manch Geheimnis zu entdecken.

ein Zuschauer schrieb: "Heute habe ich mir die Renaissance Krimiführung "Im Zeichen der geflügelten Schlange " im Jahrschloss Grunewald angeschaut. Fantastisch!"