Berliner Märchentage 2019

vom 8. - 24. November

 

RÜCKBLICK auf unsere Veranstaltungen HIER!

--------------------------------------------------------------------------------------------

Mittwoch 20. November 2019 um 10.00 Uhr

Kulturfrühstück - die Welt in Preußen

Ob chinesisches Porzellan, südländische Früchte, orientalische Diener, die Ferne faszinierte Preußens Könige, und sie holten sie an den heimischen Hof. Anja Fengler und Astrid Heiland erzählen Geschichte(n) und Märchen vom Berliner Hof.

 

Gutshaus Lichterfelde, Carstenn Schlösschen, Hindenburgdamm 28, 12203 Berlin

Information und Anmeldung:

Tel: 030/84 41 10 40 Mail: kolinski@stadtteilzentrum-steglitz.de

www.stadtteilzentrum-steglitz.de

-----------------------------------------

Berliner Märchentage

24. November 2019, um 16:00 Uhr

Buchvorstellung:

"Der goldene Schlüssel zum Märchenland" Band 2

 Der Herausgeber ALexander Mehlhorn (Verlag der andere Trommler) und die Märchenerzählerin Astrid Heiland-Vondruska laden ein zu einer kurzweiligen Präsentation des Buches, erzählen über die Bewegegründe der Herausgabe und bringen das eine oder andere Märchen zu Gehör.

 
Ort: Villa Mittelhof, Königstr. 42-43, 14163 Berlin

Aktuelles gibt es im BLOG

-----------------------------------------

Berliner Märchentage

28. November 2019, um 19:00 Uhr

Da öffnete sich das Tor - Märchen Haus- und Herzenstüren.

 Was geschieht, wenn Tore und Türen sich öffnen? Davon erzählen Astrid Heiland-Vondruska, Renate Raber und Marion Wölfer vom Berlin-Brandenburgischen Märchenkreis. Kommen Sie durch die Türen der Bibliothek und lassen Sie sich ein wenig verzaubern...

 

Bezirkszentralbibliothek Spandau , Erwachsenenbibliothek
Carl-Schurz-Str. 13, 13597 Berlin

30. November 2019 um 13.00 und 15.00 Uhr Erzählung:

Märchenstunde

 

Auf dem Adventsfest der Christengemeinschaft erzählt Astrid Heiland Adventsgeschichten in der Krypta. (ohne Altersbeschränkung)
  

 

Christengemeinschaft

 

Ruhrstraße 10, 10709 Berlin - Wilmersdorf


1. Dezember 2019 um 17:00 Uhr

Märchenhafte Weihnachtszeit

 

Märchenstunde im maurischen Kabinett des Belvedere auf dem Pfingstberg.

Auf dem Weihnachtsmarkt im Schloss Belvedere erzählt Astrid Heiland Märchen und Geschichten

 

Belvedere auf dem Pfingstberg, Große Weinmeisterstr. 45a, 14469 Potsdam


6. Dezember 2019 -  19:00 Uhr:

SATAMAs Sauna- Nikolausnacht

Erleben Sie eine lauschige Nikolaus-Nacht im SATAMA. Entspannen Sie sich bei Weihnachtsgeschichten von unserer Märchenerzählerin Astrid Heiland, sowohl am Kamin als auch in der Sauna, und lassen Sie sich überraschen vom Nikolaus. Zum leckeren Weihnachtsbuffet gibt es außerdem Glühwein am Lagerfeuer. Zwischendurch saunieren wir natürlich auch mit weihnachtlichen Aufgüssen und erleben gemütliche SATAMA-Adventsstimmung.

 

SATAMA Sauna Resort & SPA, Strandstrasse 12, 15864 Wendisch Rietz
Telefon: +49 (0) 33679 - 758 99 00 / Telefax: +49 (0) 33679 - 75 231

Email: info@satama-saunapark.de

 


 8. Dezember 2019, 11:00 Uhr:

Die Köchin von Sanssouci

Szenische Führung

Charlotte Retzloff wusste als Köchin von Sanssouci den König mit köstlichen Gewürzen und Kräutern zu begeistern – und die männliche Küchenwelt zu erschrecken. Statt den Abwasch machte sie lieber die besten Wacholderdrosseln und eroberte so den königlichen Gaumen.

Retzloff erhielt 1842 eine Anstellung am preußischen Hof – zu einer Zeit, in der in den Küchen die Männerwelt vorherrschte. Erfahren Sie mehr über den Arbeitsalltag der selbstwussten Köchin, ihre Experimente in der Schlossküche und erleben Sie sie über die kulinarischen Vorlieben des Königspaares und das Leben am Hofe tratschen…

 

Schlossküche Sanssouci

Treffpunkt: Besucherzentrum an der Historischen Mühle, Maulbeerallee, 14469 Potsdam

 

15 Euro / ermäßigt 12 Euro

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten | Besucherinformation

info@spsg.de, Tel.: 0331.96 94-200, www.spsg.de


8. Dezember 2019 um 15:00 Uhr

Die Königin und ihr Diener im Advent

Szenische Führung

 Lassen Sie sich entführen in Preußens glanzvollste Zeit: Um 1700 ist das spätere Schloss Charlottenburg Sommerresidenz und „Musenhof“ der ersten preußischen Königin. Die lebenslustige und wissbegierige Sophie Charlotte feiert gern mit Hofstaat und Gästen rauschende Feste. Gerade laufen die Vorbereitungen für ein orientalisches Fest und die Königin trifft letzte Anordnungen. Wer könnte sie besser dabei beraten als ihr treuer Diener Friedrich Aly aus dem Osmanischen Reich, der ihr in Kaftan und Turban das Modegetränk aus dem Morgenland servierte: den Kaffee.

Begleiten Sie Königin und Diener auf ihrem Weg durch die barocken Wohn- und Paradekammern und in den Schlossgarten. Die beiden plaudern über Tanz, Musik, festliches Tafeln, spektakuläre Aufführungen und die höfische Welt ihrer Zeit. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des schönen Scheins…

 

Schloss Charlottenburg, Schloss Charlottenburg – Altes Schloss, Spandauer Damm 10-22, 14059 Berlin

 

15 Euro / ermäßigt 12 Euro

 

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten | Besucherinformation

info@spsg.de, Tel.: 0331.96 94-200, www.spsg.de


8. Dezember 2019, ... Uhr

Märchenstube

Der Kulturverein Blankenfelde e.V. lädt jedes Jahr zum Adventsfest. In der Märchenstube nimmt die Erzählerin Astrid Heiland kleine, aber auch gerne große Märchenfreunde mit in die Welt der Märchen Sagen und Legenden, alles frei erzählt!

 

Kulturverein Blankenfelde e.V.

Zossener Damm 2, 15827 Blankenfelde

 

Tel.: 03379/374482 oder 03379/5821360

Email: kultblank@web.de


14. Dezember 2019, um 10 Uhr

Es waren einmal 2 Brüder - in Berlin

Unterhaltsamer Stadtrundgang mit Gerhard Vondruska. Die Brüder Grimm waren Berliner, die letzten 20Jahre ihres Lebens, und bereits während ihrer Studienzeit. Zudem erschienen die berühmten Märchen bei einem Berliner Verleger. Wir gehen zu einigen Orten ihres Lebens und Wirkens. 

 

Spendenrichtsatz: 7,- Euro

Treffpunkt an der Humboldt Universität Berlin, Unter den Linden 6, 10117 Berlin

Anmeldung erbeten: 0179/777 2004 oder per Mail unter KONTAKT


14. Dezember 2019 um 15:00 Uhr

Die Königin und ihr Diener im Advent

Szenische Führung

 Lassen Sie sich entführen in Preußens glanzvollste Zeit: Um 1700 ist das spätere Schloss Charlottenburg Sommerresidenz und „Musenhof“ der ersten preußischen Königin. Die lebenslustige und wissbegierige Sophie Charlotte feiert gern mit Hofstaat und Gästen rauschende Feste. Gerade laufen die Vorbereitungen für ein orientalisches Fest und die Königin trifft letzte Anordnungen. Wer könnte sie besser dabei beraten als ihr treuer Diener Friedrich Aly aus dem Osmanischen Reich, der ihr in Kaftan und Turban das Modegetränk aus dem Morgenland servierte: den Kaffee.

Begleiten Sie Königin und Diener auf ihrem Weg durch die barocken Wohn- und Paradekammern und in den Schlossgarten. Die beiden plaudern über Tanz, Musik, festliches Tafeln, spektakuläre Aufführungen und die höfische Welt ihrer Zeit. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des schönen Scheins…

 

Schloss Charlottenburg, Schloss Charlottenburg – Altes Schloss, Spandauer Damm 10-22, 14059 Berlin

 

15 Euro / ermäßigt 12 Euro

 

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten | Besucherinformation

info@spsg.de, Tel.: 0331.96 94-200, www.spsg.de


15. Dezember 2019, 13.00 - 18.00 Uhr

Historischer Weihnachtsmarkt zu Thyrow

Märchen und historischer Tanz
Historischer Tanz zum zuschauen und mitmachen gibt es im großen Saal.
Märchen, Mythen und Sagen für kleine und große Zuhörer in der Heimatstube, erzählt von der Kräuterfrau Alfruna, und ihrer Begleiterin Eleny
Weihnachtsmarkt Kulturscheune Thyrow Trebbin,mit historischem Flair und freiem Eintritt.
Heimatverein Thyrow
Bahnhofstr.89 , 14974 Thyrow

21. Dezember 2019, 13.30/14.30/15.30/16.30 Uhr Erzählung:

Märchen-Sauna

 

Mit Astrid Heiland. In der dunklen und kalten Jahreszeit lädt die SATAMA Sauna zum wohlfühlen ein. Bei einer Temperatur von ca. 75 °C lauschen Sie den Erzählungen und genießen den Blick in den Saunagarten. ... mehr lesen

 

SATAMA Sauna Resort & SPA, Strandstrasse 12, 15864 Wendisch Rietz

Telefon: +49 (0) 33679 - 758 99 00 / Telefax: +49 (0) 33679 - 75 231

Mail: info@satama-saunapark.de


25. Dezember 2019, 19:00 Uhr:

Zimmertheater-Weihnachts-Mix

Humorvoll – vielseitig – einmalig!

Unsere Künstler präsentieren Musik und Texte zur Weihnachts- und Winterzeit – satirisch bis besinnlich

Mit Günter Rüdiger (auch Moderation), u. a. Mit Geschenke-Verlosung!

Mit dabei: Astrid Heiland und Gerhard Vondruska

 

Zimmertheater-Steglitz, Bornstr. 17, 12163 Berlin-Steglitz,Tel.: 030 / 25 05 80 78, Mail: info@zimmertheater-steglitz.de

15.-€ / ermäßigt 9.-€ (für Schüler, Studenten, Auszubildende, Empfänger von Arbeitslosengeld) 


28. Dezember 2019, 20:00 Uhr:

Jahres-Abschied-Mix

Humorvoll – vielseitig – einmalig!

mit Günter Rüdiger (auch Moderation), Tom Horn, Gerd Normann u. a.
Mit Verlosung (Freikarten, CDs, Bücher unserer Künstler)

Mit dabei: Astrid Heiland und Gerhard Vondruska

 

Zimmertheater-Steglitz, Bornstr. 17, 12163 Berlin-Steglitz,Tel.: 030 / 25 05 80 78, Mail: info@zimmertheater-steglitz.de

15.-€ / ermäßigt 9.-€ (für Schüler, Studenten, Auszubildende, Empfänger von Arbeitslosengeld) 


2020


4. Januar 2020, 13.30/14.30/15.30/16.30 Uhr Erzählung:

Märchen-Sauna

 

Mit Astrid Heiland. In der dunklen und kalten Jahreszeit lädt die SATAMA Sauna zum wohlfühlen ein. Bei einer Temperatur von ca. 75 °C lauschen Sie den Erzählungen und genießen den Blick in den Saunagarten. ... mehr lesen

 

SATAMA Sauna Resort & SPA, Strandstrasse 12, 15864 Wendisch Rietz

Telefon: +49 (0) 33679 - 758 99 00 / Telefax: +49 (0) 33679 - 75 231

Mail: info@satama-saunapark.de


5. Januar 2020, 19:00 Uhr:

Kleinkunst-Cocktail

Humorvoll – vielseitig – einmalig!

Theaterdirektor Günter Rüdiger präsentiert jeden 1. Sonntag im Monat wechselnde Gäste aus dem großen Gebiet der Kleinkunst: von Kabarett und Satire über Literatur bis hin zum Chanson.

Mit dabei:  Astrid Heiland und Gerhard Vondruska mit einem Märrchen

 

Zimmertheater-Steglitz, Bornstr. 17, 12163 Berlin-Steglitz,

Tel.: 030 / 25 05 80 78, Mail: info@zimmertheater-steglitz.de

15.-€ / ermäßigt 9.-€ (für Schüler, Studenten, Auszubildende, Empfänger von Arbeitslosengeld) 


24. Januar 2020, um 19.30

Auf den Schwingen der Liebe

 Eine sinnliche Verführung ins Märchenland. Erzählt wird von der Liebe in all ihren Facetten, von ihrem Glanz und der sinnlichen Glut. Ein Märchenabend für Erwachsene von Liebe, Lust und Leidenschaft.

Es erzählen Astrid Heiland und Gerhard Vondruska, musikalisch begleitet von Susann Seegers

 

Eintritt: 10,- Euro

Ort: Kulturverein Blankenfelde e.V.

Zossener Damm 2, 15827 Blankenfelde


29. Februar 2020, 13.30/14.30/15.30/16.30 Uhr Erzählung:

Märchen-Sauna

 

Mit Astrid Heiland. In der dunklen und kalten Jahreszeit lädt die SATAMA Sauna zum wohlfühlen ein. Bei einer Temperatur von ca. 75 °C lauschen Sie den Erzählungen und genießen den Blick in den Saunagarten. ... mehr lesen

 

SATAMA Sauna Resort & SPA, Strandstrasse 12, 15864 Wendisch Rietz

Telefon: +49 (0) 33679 - 758 99 00 / Telefax: +49 (0) 33679 - 75 231

Mail: info@satama-saunapark.de


 1. März 2020, 11:00 Uhr:

Die Köchin von Sanssouci

Szenische Führung

 

Charlotte Retzloff wusste als Köchin von Sanssouci den König mit köstlichen Gewürzen und Kräutern zu begeistern – und die männliche Küchenwelt zu erschrecken. Statt den Abwasch machte sie lieber die besten Wacholderdrosseln und eroberte so den königlichen Gaumen.

Retzloff erhielt 1842 eine Anstellung am preußischen Hof – zu einer Zeit, in der in den Küchen die Männerwelt vorherrschte. Erfahren Sie mehr über den Arbeitsalltag der selbstwussten Köchin, ihre Experimente in der Schlossküche und erleben Sie sie über die kulinarischen Vorlieben des Königspaares und das Leben am Hofe tratschen…

 

Schlossküche Sanssouci

Treffpunkt: Besucherzentrum an der Historischen Mühle, Maulbeerallee, 14469 Potsdam

 

15 Euro / ermäßigt 12 Euro

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten | Besucherinformation

info@spsg.de, Tel.: 0331.96 94-200, www.spsg.de


14. März 2020, 13.30/14.30/15.30/16.30 Uhr Erzählung:

Märchen-Sauna

 

Mit Astrid Heiland. In der dunklen und kalten Jahreszeit lädt die SATAMA Sauna zum wohlfühlen ein. Bei einer Temperatur von ca. 75 °C lauschen Sie den Erzählungen und genießen den Blick in den Saunagarten. ... mehr lesen

 

SATAMA Sauna Resort & SPA, Strandstrasse 12, 15864 Wendisch Rietz

Telefon: +49 (0) 33679 - 758 99 00 / Telefax: +49 (0) 33679 - 75 231

Mail: info@satama-saunapark.de


19. April 2020 um 15:00 Uhr

Die Königin und ihr Diener

Szenische Führung

 Lassen Sie sich entführen in Preußens glanzvollste Zeit: Um 1700 ist das spätere Schloss Charlottenburg Sommerresidenz und „Musenhof“ der ersten preußischen Königin. Die lebenslustige und wissbegierige Sophie Charlotte feiert gern mit Hofstaat und Gästen rauschende Feste. Gerade laufen die Vorbereitungen für ein orientalisches Fest und die Königin trifft letzte Anordnungen. Wer könnte sie besser dabei beraten als ihr treuer Diener Friedrich Aly aus dem Osmanischen Reich, der ihr in Kaftan und Turban das Modegetränk aus dem Morgenland servierte: den Kaffee.

Begleiten Sie Königin und Diener auf ihrem Weg durch die barocken Wohn- und Paradekammern und in den Schlossgarten. Die beiden plaudern über Tanz, Musik, festliches Tafeln, spektakuläre Aufführungen und die höfische Welt ihrer Zeit. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des schönen Scheins…

 

Schloss Charlottenburg, Schloss Charlottenburg – Altes Schloss, Spandauer Damm 10-22, 14059 Berlin

 

15 Euro / ermäßigt 12 Euro

 

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten | Besucherinformation

info@spsg.de, Tel.: 0331.96 94-200, www.spsg.de


26. April 2020 um 11:00 Uhr

Kräuterfrau in Caputh

Eine Reise in die magische Pflanzenwelt mit der Kräuterfrau Alfruna

In Gemälden und Dekorationen der kurfürstlichen Gemächer gibt es zahlreiche Früchte und Pflanzen zu entdecken, die meist eine symbolische Bedeutung besaßen, aber auch im Park wuchsen, die herrschaftliche Tafel schmückten und gern verspeist wurden. Die Kräuterfrau Alfruna nimmt uns mit auf eine magische Reise in die Welt der Gewächse, Kräuter und exotischen Speisen, stellt uns wichtige Vertreter aus Floras Reich vor und lässt uns die Pflanzen auch durch Fühlen, Schmecken und Riechen kennenlernen.

 

Teilnahmegebühr: 10 / 8 Euro

Schloss & Schlossgarten Caputh, Straße der Einheit 2, 14548 Caputh


26. April 2020 um 15:00 Uhr

Die Königin und ihr Diener

Szenische Führung

 Lassen Sie sich entführen in Preußens glanzvollste Zeit: Um 1700 ist das spätere Schloss Charlottenburg Sommerresidenz und „Musenhof“ der ersten preußischen Königin. Die lebenslustige und wissbegierige Sophie Charlotte feiert gern mit Hofstaat und Gästen rauschende Feste. Gerade laufen die Vorbereitungen für ein orientalisches Fest und die Königin trifft letzte Anordnungen. Wer könnte sie besser dabei beraten als ihr treuer Diener Friedrich Aly aus dem Osmanischen Reich, der ihr in Kaftan und Turban das Modegetränk aus dem Morgenland servierte: den Kaffee.

Begleiten Sie Königin und Diener auf ihrem Weg durch die barocken Wohn- und Paradekammern und in den Schlossgarten. Die beiden plaudern über Tanz, Musik, festliches Tafeln, spektakuläre Aufführungen und die höfische Welt ihrer Zeit. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des schönen Scheins…

 

Schloss Charlottenburg, Schloss Charlottenburg – Altes Schloss, Spandauer Damm 10-22, 14059 Berlin

 

15 Euro / ermäßigt 12 Euro

 

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten | Besucherinformation

info@spsg.de, Tel.: 0331.96 94-200, www.spsg.de


17. Mai 2020 um 11.00 Uhr

Zauberpflanze - Hexenkraut

 Die Kräuterfrau Alfruna nimmt ihr Gäste mit auf einen märchenahften Spaziergang um das Jagdschlos Grunewald. Sie kennt die Geheimnisse der Kräuter, Blumen und Bäume, weiß von deren Zauberkräften und so manch wundersame Begegnung im Walde zu berichten.

 

Jagdschloss Grunewald, Hüttenweg 100, 14193 Berlin


17. Mai 2020 um 15:00 Uhr

Die Königin und ihr Diener

Szenische Führung

 Lassen Sie sich entführen in Preußens glanzvollste Zeit: Um 1700 ist das spätere Schloss Charlottenburg Sommerresidenz und „Musenhof“ der ersten preußischen Königin. Die lebenslustige und wissbegierige Sophie Charlotte feiert gern mit Hofstaat und Gästen rauschende Feste. Gerade laufen die Vorbereitungen für ein orientalisches Fest und die Königin trifft letzte Anordnungen. Wer könnte sie besser dabei beraten als ihr treuer Diener Friedrich Aly aus dem Osmanischen Reich, der ihr in Kaftan und Turban das Modegetränk aus dem Morgenland servierte: den Kaffee.

Begleiten Sie Königin und Diener auf ihrem Weg durch die barocken Wohn- und Paradekammern und in den Schlossgarten. Die beiden plaudern über Tanz, Musik, festliches Tafeln, spektakuläre Aufführungen und die höfische Welt ihrer Zeit. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des schönen Scheins…

 

Schloss Charlottenburg, Schloss Charlottenburg – Altes Schloss, Spandauer Damm 10-22, 14059 Berlin

 

15 Euro / ermäßigt 12 Euro

 

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten | Besucherinformation

info@spsg.de, Tel.: 0331.96 94-200, www.spsg.de


 31. Mai 2020, 11:00 Uhr:

Die Köchin von Sanssouci

Szenische Führung

Charlotte Retzloff wusste als Köchin von Sanssouci den König mit köstlichen Gewürzen und Kräutern zu begeistern – und die männliche Küchenwelt zu erschrecken. Statt den Abwasch machte sie lieber die besten Wacholderdrosseln und eroberte so den königlichen Gaumen.

Retzloff erhielt 1842 eine Anstellung am preußischen Hof – zu einer Zeit, in der in den Küchen die Männerwelt vorherrschte. Erfahren Sie mehr über den Arbeitsalltag der selbstwussten Köchin, ihre Experimente in der Schlossküche und erleben Sie sie über die kulinarischen Vorlieben des Königspaares und das Leben am Hofe tratschen…

 

Schlossküche Sanssouci

Treffpunkt: Besucherzentrum an der Historischen Mühle, Maulbeerallee, 14469 Potsdam

 

15 Euro / ermäßigt 12 Euro

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten | Besucherinformation

info@spsg.de, Tel.: 0331.96 94-200, www.spsg.de


1. Juni 2020, 11:00 Uhr:

Kutscher seiner Majestät

Kutscher Johann Georf Pfund feiert seinen 320. Geburtstag!

Vierzig Jahre fuhr er seinen König so pflichtgetreu durch die Lande, dass man noch heute von einem »Pfundskerl« spricht. Er kannte seinen König wohl besser als mancher Höfling, woraus der Leibkutscher keinen Hehl machte. Ein Volksheld.

 

Belvedere auf dem Pfingstberg, Große Weinmeisterstr. 45a, 14469 Potsdam


... Juli 2020 um 14:30 Uhr

Märchenspaziergang im Park Glienicke

Im Park von Glienicke ist so manches Geheimnis zu entdecken. Seltsame Wesen aus fernen Ländern, goldene Löwen, Greife und sogar Götter haben sich hier nieder gelassen. Auf einem Stein sitzt ein Milchmädchen und viele zauberhafte Bäume säumen die verschlungenen Pfade. Hier wandelte einst ein echter Prinz.

Wir entdecken die Geheimnisse im Glienicker Park, und die versteckten Märchen mit der Märchenerzählerin Astrid Heiland-Vondruska

 

Schloss Glienicke, Königstraße 36, 14109 Berlin
Gartenspaziergang durch den Schlossgarten
Treffpunkt: Schlosskasse
Preise: 8 Euro / ermäßigt 6 Euro
Familienkarte 15 Euro (2 Erwachsene und max. 4 Kinder)

Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di–So) oder info(at)spsg.de
Hinweis: Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich. Anmeldung ab vier Wochen vor Termin möglich.
Vorbestellte Karten bitte bis 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse abholen.



29. November 2020 um 15:00 Uhr

Die Königin und ihr Diener

Szenische Führung

 Lassen Sie sich entführen in Preußens glanzvollste Zeit: Um 1700 ist das spätere Schloss Charlottenburg Sommerresidenz und „Musenhof“ der ersten preußischen Königin. Die lebenslustige und wissbegierige Sophie Charlotte feiert gern mit Hofstaat und Gästen rauschende Feste. Gerade laufen die Vorbereitungen für ein orientalisches Fest und die Königin trifft letzte Anordnungen. Wer könnte sie besser dabei beraten als ihr treuer Diener Friedrich Aly aus dem Osmanischen Reich, der ihr in Kaftan und Turban das Modegetränk aus dem Morgenland servierte: den Kaffee.

Begleiten Sie Königin und Diener auf ihrem Weg durch die barocken Wohn- und Paradekammern und in den Schlossgarten. Die beiden plaudern über Tanz, Musik, festliches Tafeln, spektakuläre Aufführungen und die höfische Welt ihrer Zeit. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des schönen Scheins…

 

Schloss Charlottenburg, Schloss Charlottenburg – Altes Schloss, Spandauer Damm 10-22, 14059 Berlin

 

15 Euro / ermäßigt 12 Euro

 

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten | Besucherinformation

info@spsg.de, Tel.: 0331.96 94-200, www.spsg.de


6. Dezember 2020 um 15:00 Uhr

Die Königin und ihr Diener

Szenische Führung

 Lassen Sie sich entführen in Preußens glanzvollste Zeit: Um 1700 ist das spätere Schloss Charlottenburg Sommerresidenz und „Musenhof“ der ersten preußischen Königin. Die lebenslustige und wissbegierige Sophie Charlotte feiert gern mit Hofstaat und Gästen rauschende Feste. Gerade laufen die Vorbereitungen für ein orientalisches Fest und die Königin trifft letzte Anordnungen. Wer könnte sie besser dabei beraten als ihr treuer Diener Friedrich Aly aus dem Osmanischen Reich, der ihr in Kaftan und Turban das Modegetränk aus dem Morgenland servierte: den Kaffee.

Begleiten Sie Königin und Diener auf ihrem Weg durch die barocken Wohn- und Paradekammern und in den Schlossgarten. Die beiden plaudern über Tanz, Musik, festliches Tafeln, spektakuläre Aufführungen und die höfische Welt ihrer Zeit. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des schönen Scheins…

 

Schloss Charlottenburg, Schloss Charlottenburg – Altes Schloss, Spandauer Damm 10-22, 14059 Berlin

 

15 Euro / ermäßigt 12 Euro

 

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten | Besucherinformation

info@spsg.de, Tel.: 0331.96 94-200, www.spsg.de


20. Dezember 2020, 11:00 Uhr:

Die Köchin von Sanssouci

Szenische Führung

Charlotte Retzloff wusste als Köchin von Sanssouci den König mit köstlichen Gewürzen und Kräutern zu begeistern – und die männliche Küchenwelt zu erschrecken. Statt den Abwasch machte sie lieber die besten Wacholderdrosseln und eroberte so den königlichen Gaumen.

Retzloff erhielt 1842 eine Anstellung am preußischen Hof – zu einer Zeit, in der in den Küchen die Männerwelt vorherrschte. Erfahren Sie mehr über den Arbeitsalltag der selbstbewussten Köchin, ihre Experimente in der Schlossküche und erleben Sie sie über die kulinarischen Vorlieben des Königspaares und das Leben am Hofe tratschen…

 

Schlossküche Sanssouci

Treffpunkt: Besucherzentrum an der Historischen Mühle, Maulbeerallee, 14469 Potsdam

 

15 Euro / ermäßigt 12 Euro

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten | Besucherinformation

info@spsg.de, Tel.: 0331.96 94-200, www.spsg.de


2021